Startseite
Vorstand
Sponsor des Monats
Fotos
Newsletter
Links
Kontakt
Impressum

Startseite
Öffnungszeiten
Jeden Mittwoch 18:00 - 21:00; Jeden Sonntag 15:00 - 18:00. Zusätzliche Termine können mit dem 1. Vorsitzenden Johann Bünting 04972-990438 abgesprochen werden.
Losnummern, der nicht abgeholten Preise vom Jubiläumsfest
Die Gewinne können jeweils mittwochs - von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr - am Schießstand abgeholt werden.

Der Gewinnanspruch verfällt nach dem 14.09.2016.

Losnummern:
82, 92,
159, 164, 194, 197
279,
311,
497,
558,
704, 777, 792,
861,
942,
1004, 1025, 1082, 1092, 1096,
1115,,
1392,
1400,
1518, 1552, 1562, 1575,
1653, 1695,
1861,
1902, 1917, 1929,1949, 1988,
2148,
2502,
3005, 3076, 3092,
3213, 3233
Das Pokalschießen 2016 des Schießvereins Langeoog e.V. war ein voller Erfolg!
Das Orga-Team (Matthias und Doreen Richter, Bernd Wall und Roland Keßler) hatte alle Hände voll zu tun. Insgesamt 63 Schützen und zusätzlich viele jüngere Insulaner- und Gästekinder waren der Einladung gefolgt und wetteiferten an zwei Tagen um die begehrten Pokale, die von der Fa. Elektro Richter zur Verfügung gestellt wurden.

Viele Gäste haben zum ersten Mal Kimme und Korn gesucht und waren von ihren guten Ergebnissen begeistert sowie überrascht, wie viel Disziplin und Konzentration das Sportschießen erfordert.

Es herrschte eine sehr entspannte und fröhliche Stimmung - auch wenn teilweise einige Geduld beim Warten an den Schießständen aufgebracht werden musste, denn hier herrschte durchweg reges Treiben.

Folgende Disziplinen wurden gewertet: Damen und Herren je 50m Kleinkalibergewehr sowie Damen/Herren gemischt Luftgewehr 10m und Jugend Luftgewehr 10m. Nach der Pokalübergabe klang der Abend mit einem gemeinsamen Grillen aus.

Das Orga-Team vom Pokalschießen bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern für das großartige Wochenende mit viel Spaß am Schießsport! Wir freuen uns auf das nächste Mal!

Für die Zusendung der noch nicht abgeholten Teilnahmeurkunden, melden Sie sich bitte unter der Tel.Nr. 04972-848. Liste mit den Gesamtergebnissen siehe weiter unten!
Das Pokalschießen 2016 des Schießvereins Langeoog e.V. war ein voller Erfolg!
Neben den Disziplinen der "Großen", konnten nicht nur unzählige Kinder ihre Treffsicherheit beim Lasergewehr und beim Bogenschießen testen. Hier ein großes Dankeschön an Ronja Richter, die mit einer Engelsgeduld, alle kleinen und großen Interessierten am Bogenstand betreute.

Siegerehrung des Pokalschießens 2016 des Schießverein Langeoog e.V.
Die Auswertung blieb bis zum Schluss spannend. Der sportliche Ehrgeiz war groß - so herrschte in fast allen Disziplinen ein "Kopf an Kopf-Rennen"! Der Andrang war so riesig, dass die Schießzeit um eine Stunde verlängert wurde.

Die sportliche Anstrengung hat sich für Sylke Pretz und Mario Planken doppelt gelohnt. Sie konnten gleich zwei Pokale ihr Eigen nennen und mit nach Hause nehmen.

Die Sieger des Pokalschießens 2016 des Schießvereins Langeoog e.V.
Die glücklichen Sieger wurden mit einem 3-fachen "Gut Schuss" von allen Schützen lautstark beglückwünscht.

v.l.n.r.:
Marc Braukmann, Claire Koßmann, Christian Bolt, Mario Planken, Emma Düchting, Sylke Pretz, Ronja Richter sowie Gerke Richter - der die Pokale der fehlenden Sieger präsentierte.

Auf dem Bild fehlen: Vera und Thilko Frenzel (die extra fürs Pokalschießen angereist waren, aber bei der Siegerehrung schon wieder auf der Fähre Richtung Heimat saßen) und Klaus Lütgemeier , der arbeitsbedingt nicht anwesend sein konnte.


Das Orga-Team des Pokalschießens 2016 des Schießverein Langeoog e.V.
Auch das Orga-Team (v.l.n.r. Roland Keßler, Matthias Richter, Bernd Wall, Doreen Richter) hat seine Treffsicherheit unter Beweis gestellt. Doch sie blieben ohne Pokalwertung und erhielten eine Teilnahmeurkunde.

Ganz besonders freuten sie sich über die vielen positiven Rückmeldungen. Ein Zeichen, dass es nicht nur ihnen riesigen Spaß gemacht hat!

Gesamtergebnisse Pokalschießen 2016 Schießverein Langeoog e.V.
Jugend Luftgewehr 10m:

1. Ronja Richter (45 von 50 möglichen Treffern)
2. Emma Düchting (43)
3. Christian Bolt (42)
4. Lennart Ising (41)
5. Luca Greese (41)
6. Niclas Bolt (41)
7. Niko Ligkas (40)
8. Fritz Kuss (39)
9. John-Ole Otzen (39)
10.Justus Krist (37)
11.Jan-Gerrit Ising (37)
12.Fabian Jung (36)
13.Arved Markworth (35)
14.Tizian Meyer (34)
15.Max Schmidt (33)
16.Luca Mancel (32)
17.Tom Kramarek (25)
18.Benjamin Wöstmann (8)

Damen Kleinkaliber 50m:

(1.)Doreen Richter (42 - ohne Pokalwertung)
1. Claire Koßmann (39)
2. Vera Frenzel (37)
3. Sylke Pretz (30)
4. Cornelia Bolt (27)
5. Frauke Koßmann (26)
6. Nadja Perozzo (19)
7. Catherina Schochow (16)
8. Marion Jenke (12)
9. Josefa Koßmann (11)

Herren Kleinkaliber 50m:

(1.)Matthias Richter (43 - ohne Pokalwertung)
1. Thilko Frenzel (41)
2. Klaus Lütgemeier (37)
3. Mario Planken (36)
4. Kai Mittermüller (35)
5. Matthias Krist (35)
(6.)Bernd Wall (34 - ohne Pokalwertung)
6. Christian Bolt senior (34)
7. Elias Krist (33)
8. Marc Braukmann (33)
9. Andreas Dieterich (32)
10.Rüdiger Schmidt (31)
11.Ingo Kramarek (30)
12.Friedrich Lüder (30)
13.Marcus Kurz (29)
14.Christian Bolt junior (28)
15.Torben Garbade (26)
16.Dieter Falke (25)
17.Ekki Arnoldi (24)
18.Mirco Schochow-Jenke (22)
19.Peter Lehmberg (21)
20.Björn Hintz (20)
21.Gero Koßmann (20)
22.Carsten Ising (20)
23.Jan Falkenstein (17)
24.Harald Greese (17)
25.Matthias Claus (15)
(26.)Roland Keßler (14 - ohne Pokalwertung)
26.Olaf Meier (13)

Damen/Herren gemischt Luftgewehr 10m:

1. Sylke Pretz (48)
2. Marc Braukmann (47)
3. Mario Planken (46)
4. Catherina Schochow (45)
5. Carsten Ising (44)
6. Ekki Arnoldi (44)
7. Sandra Garbade (43)
8. Claire Koßmann (43)
9. Mirco Schochow-Jenke (42)
10.Marion Jenke (42)
11.Christof Mankel (42)
12.Gero Koßmann (40)
13.Christian Bolt (40)
14.Rüdiger Schmidt (40)
15.Jan Falkenstein (39)
16.Cornelia Bolt (39)
17.Claire Koßmann (39)
18.Nadja Perozzo (39)
19.Thilko Frenzel (38)
20.Andreas Markworth (37)
21.Susanne Düchting (36)
22.Andreas Dieterich (35)
23.Marcus Kurz (35)
24.Josefa Koßmann (34)
25.Hauke Otzen (33)
26.Torben Garbade (32)
27.Frank Wöstmann (31)
28.Sybille Otzen (30)
29.Anke Buse (22)
30.Friedrich Lüder (9)
Die Pokale sind da! Pokalschießen am 30. und 31.07.2016
Die Pokale sind da und warten auf ihre treffsicheren Schützen!

Die jeweils besten drei Schützen, können bald einen dieser schönen Pokale ihr Eigen nennen. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

Damen: 50m Kleinkalibergewehr
Herren: 50m Kleinkalibergewehr
Damen/Herren gemischt: 10m Luftgewehr
Jugendliche (ab 12 Jahre): 10m Luftgewehr
Jüngere Kinder können mit dem Lasergewehr üben (ohne Wertung)

Pokalschießen: Samstag, 30.07.2016 und Sonntag, 31.07.2016, jeweils von 15-18 Uhr

Am Sonntag, nach der Preisverleihung, gemeinsames Grillen!

Wir freuen uns auf euch!
Pokalschießen 2016
Wir laden alle interessierten Gäste und Langeooger herzlich zum Pokalschießen ein.

Es werden folgende Disziplinen gewertet:

Damen: 50m KK
Herren: 50m KK
Kinder ab 12 Jahren: 10m Luftgewehr
Damen/Herren gemischt: 10m Luftgewehr

Die jeweils ersten drei Plätze erhalten Pokale sowie jeder Teilnehmer eine Urkunde.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung mit viel sportlichem Ehrgeiz und viel Spaß!

Bei Rückfragen: Tel. 04972- 848


Königsschießen der Langeooger Vereine und Gruppen
Der Schießverein Langeoog e.V. von 1971, lädt alle Vereine, Firmen und Gruppen anlässlich des 45-jährigen Vereinsjubiläums ein, den eigenen König und Königin auszuschießen.

Anmeldungen und Terminabsprache unter:

- Tel. 0171-3897792 Wilfried Schlichting
- Tel. 0173-9017874 Doreen Richter
- oder unter www.schiessvereinlangeoog.de

Anmeldungen werden ab sofort und längstens bis zum 31.07.2016 entgegen genommen!

Mindestalter: 18 Jahre
Startgebühr: 5,00 €/p.P.
Königsschießen des Schießverein Langeoog e.V.
Königsschießen für alle Vereinsmitglieder des Schießverein Langeoog e.V.

Montag, den 13.06.2016
Zeit: 18:00 bis 21:00 Uhr (Schießende)

Damen: Luftgewehr
Herren: Kleinkalibergewehr




Einladung
[Text]
Jahreshauptversammlung am 20.01.2016
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016


Liebe Schützinnen und Schützen!


Der Vorstand des Schiessvereins Langeoog e. V. lädt alle Mitglieder am Mittwoch, den 20.01.2016, um 19.30 Uhr zur Jahreshauptversammlung 2016 im Schießstand an der Willrath-Dreesen-Straße 41 ein.

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
3. Bericht des Vorstandes
4. Bericht des Kassenwartes
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Benennung zweier Kassenprüfer
7. Vorstandswahlen
8. Verschiedenes
9. Gemütliches Beisammensein

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und verbleiben

mit sportlichem Gruß
der Vorstand
Einladung zum Winterfest 2016 und Vergleichswettbewerb mit dem RK Eversmeer!
Liebe Schützen und Schützinnen,

zu unserem Winterfest und dem Vergleichswettbewerb mit dem RK Eversmeer möchten wir euch und euren Partner recht herzlich einladen:

Termin Vergleichswettbewerb: Freitag, den 29.01.16 bis Sonntag, den 31.01.2016
(nähere Informationen zum Ablauf erteilt Johann Bünting)

Termin Winterfest: Samstag, den 06.02.2016, Beginn: 18:00 Uhr
Kostenbeitrag für Essen und Getränke: 20,00 €/pro Person

Der Kostenbeitrag für Essen und Getränke Vergleichswettbewerb wird kurzfristig bekannt gegeben.
Anmeldungen werden bis zum 22. bzw. 27. Januar entgegengenommen von

Johann Bünting Tel.: 04972-990438
Rita Schlichting Tel.: 0151-14126531

Mit Unterhaltung und Überraschungen muss gerechnet werden.
Gute Laune ist mitzubringen!

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme,
Der Vorstand
Ferienpass Preisschießen
Nur einen Tag nach dem großen Preisschießen wurden am Montag erneut die Zielscheiben des Langeooger Schießvereins von Gästen ins Visier genommen.Die Ferienpasskinder der Inselschule waren eingeladen, ihre Treffsicherheit mit Bogen und Lasergewehr zu testen.

22 Mädchen und Jungen nutzten die Gelegenheit und trugen dabei einen Wettbewerb aus, den als Betreuer Wilfried Schlichting, Jens Wißmann und Bernd Wall begleiteten. Zum Abschluß konnten sich die Kinder bei einem Getränk und Donuts, die die Bäckerei Remmers zur Verfügung gestellt hatte, stärken.

Bei der abschließenden Preisverleihung gab es viele strahlende Gesichter, denn alle durften sich einen Preis aussuchen.

Platz 1 Jan Hoffmann (21 Punkte)
Platz 2 Ronja Richter (18 Punkte)
Platz 3 Kevin Miener (16 Punkte)

Text. Klaus Kremer
Gästepreisschießen 2014 war ein voller Erfolg!
Das Gästepreisschießen 2014 war auf Grund der regen Teilnahme (48 Gastschützen) ein voller Erfolg.

Die Stimmung war super. Viele Gäste haben zum ersten Mal Kimme und Korn gesucht und waren von ihren guten Ergebnissen begeistert. Es wurde das Endergebnis von 3 Schuß Luftgewehr (10m) und 3 Schuß Kleinkaliber (50m) bewertet.

Die weiteste Anreise hatte Familie Sureman aus der Schweiz. Tochter Lisa belegte einen tollen 3. Platz.

Dank der vielen großzügigen Spenden, konnten fast alle Schützen mit einem Preis nach Hause gehen.

Alle freuen sich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!

Wir danken dem Orga-Team und allen Sponsoren (Liste siehe unten), die uns unterstützt haben!

Ergebnisliste der ersten 10 Plätze:

1. Platz Andreas Sieradzki (54 Punkte)
2. Platz Matthias Hackbarth (54 Punkte)
3. Platz Lisa Sureman (53 Punkte)
4. Platz Matthias Kamyczek (51 Punkte)
5. Platz Harald Pauli (50 Punkte)
6. Platz Katharina Werner (50 Punkte)
7. Platz Jutta Ochs (50 Punkte)
8. Platz Björn Pauli (49 Punkte)
9. Platz Vera Frenzel (48 Punkte)
10. Platz Heinrich Ochs (45 Punkte)
Anschließendes gemütliches Beisammensein
Das anschließende gemütliche Beisammensein durfte nicht fehlen.

So wurde bei herrlichem Wetter gegrillt. Bei einem leckeren Würstchen, wurden neue Pläne fürs nächste Preisschießen geschmiedet.

Auch die Kleinsten hatten sichtlich Spaß!
Einladung zum Gäste- und Insulaner Preisschießen am 02. und 03. August 2014
Ein gutes Auge und eine ruhige Hand werden am 2. und 3. August verlangt.

An diesem Wochenende lädt der Schießverein Langeoog e.V. Gäste und Insulaner jeweils von 15 bis 18 Uhr zum Preisschießen auf der Schießanlage an der Willrath-Dreesen-Straße ein.

Es wird mit dem Luftgewehr auf einer Distanz von 10 Metern und mit dem Kleinkaliber auf 50 Meter Entfernung geschossen.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung mit sportlichen Ergeiz und viel Spaß!

Den glücklichen Siegern erwarten tolle Preise!




Es warten tolle Preise auf euch!
Es erwarten euch tolle Preise:

Leatherman Multi-Tool, MAGLITE-Taschenlampe, Wanduhr, Thermokannen-Set, Ostfriesentee, Fahrradzubehör, 5 Ltr Bierfäßchen, Einkaufsgutscheine, Frühstücksbuffet-Gutscheine,Pizza-Gutschein, Fährtickets, Langeoog-Tasche u.v.m.

Wir danken allen Sponsoren, die uns unterstützt haben:

Inselgemeinde Langeoog, Volksbank Esens, Sparkasse Langeoog, Familie Rainer Henning, Elektro Richter, Café Leiß, Teehandlung Kämper, Logo-Fashion, Fahrradverleih Bollenberg, Fahrradverleih Lütgemeier, Franz Getränke & Mehr, Pizzeria Piccolo (Manu)
Aufbau Jugendgruppe
Vereinsmitglied Jan Schmidt, hat im Mai erfolgreich, an einem Lehrgang zur Waffensachkunde sowie Jugend-Basis-Lizenz, in Völlenerfehn teilgenommen. Lehrgangsleiter war Herr Karlheinz van Hoorn.

Gerne möchte er eine Jugendgruppe aufbauen. Bei Interesse meldet euch bitte unter unseren Kontaktdaten.
Info zum Jahresbeitrag
Liebe Vereinsmitglieder,

auf Grund wachsender Kosten (z.B. vom Deutschen Schützenbund, Energiekosten usw.) wurde auf der letzten Jahreshauptversammlung beschlossen, den Jahresbeitrag, um 10,00 €/Erw., zu erhöhen.
Die Beträge werden, wie üblich, am Anfang des neuen Jahres abgebucht.

Ich wünsche euch und euren Familien eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Gut Schuß,
Matthias Richter
-Kassenwart-
RK Eversmeer zu Gast auf Langeoog
Vom 8.-10.November, hatte der Schießverein Langeoog den befreundeten Verein RK Eversmeer zu Gast. Nach einer herzlichen Begrüßung am Bahnhof, wurden die Unterkünfte bezogen. Anschließend gab es ein gemütliches Beisammensein mit leckerem Eintopfessen.

RK Eversmeer zu Gast auf Langeoog
Am Samstag wurde wieder eifrig um den Wanderpokal gekämpft.
Nach den bekannten Disziplinen: Schießen (Männer KK und Frauen Luftgewehr) und Boßeln, folgte am Abend das Überraschungsspiel: "Tischfußball".
Die Langeooger konnten - im Endergebnis - den Wanderpokal, zum dritten Mal in Folge, für sich entscheiden.
RK Eversmeer zu Gast auf Langeoog
An diesem Wochenende wurde wieder viel miteinander geklönt und gelacht. Alle hatten viel Spaß und freuen sich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr - dann wieder in Eversmeer.
Zu Abschied bekamen unsere Gäste eine Wanduhr, mit dem Schießverein-Logo, überreicht.
Wir bedanken uns bei allen Personen und Sponsoren, die diese Veranstaltung tatkräftig unterstützt haben.
Grillen zum Saisonabschluß
Am 06.10.2013, hat die Sonntagsgruppe, der aktiven Mitglieder des Schiessverein Langeoog e.V., den Saisonabschluß gefeiert.
Das Grillen und gemeinsame Essen sowie der Schnack danach hat allen gut gefallen.
Ohne Titel
Wir freuen uns schon jetzt auf das Frühjahr 2014.
Dann werden wir die neue Saison begrüssen und zusammen feiern ;-)
ROLAND KESSLER GELINGT GOLDENER SCHUSS
Im Mai und Juni haben 23 Schützen und eine Schützin die Möglichkeit genutzt, an den Vereinsmeisterschaften des Schießverein Langeoog e.V. teilzunehmen. Es wurde im Kurz- und Langwaffen, unterteilt in Klein- und Großkaliber, geschossen. Zum Abschluss wurde bei einem geselligen Abend noch auf eine Ehrenscheibe 2013 geschossen. Der goldene Treffer gelang Roland Keßler.

- Luftpistole
1. Tjardes Wollner - 93 Ringe,
2. Matthias Richter - 92 Ringe,
3. Roland Keßler -90 Ringe

- Großkaliber Pistole
1. Matthias Richter - 91 Ringe
2. Bernd Wall - 88 Ringe
3. Frederik König - 79 Ringe

- Kleinkaliber Pistole
1. Tjardes Wollner - 96 Ringe
2. Bernd Wall - 95 Ringe
3. Rainer Hennig - 88 Ringe

- Großkaliber Gewehr
1. Matthias Richter - 96 Ringe
2. Tjardes Wollner - 92 Ringe
3. Bernd Wall - 91 Ringe

- Kleinkaliber Gewehr
1. Matthias Richter - 95 Ringe
2. Jan Heinbockel - 89 Ringe
3. Doreen Richter und Rüdiger Schmidt - je 83 Ringe

Wettkampf Berlin - Langeoog
Am vergangenen Sonnabend fand auf dem Langeooger Schießstand ein Wettkampf zwischen Berliner und Langeooger Sportschützen statt. Den Wettkampf konnten die Langeooger ganz knapp gewinnen und auch der mitgebrachte Pokal bleibt auf der Insel. Die Einladung zum Wettkampf nach Berlin haben wir gern angenommen. Der sportliche Tag endete mit einem gemütlichen Grillabend.

Der Pokal
So sieht er aus.
Jahreshauptversammlung am 8.2.2012
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2012


Liebe Schützinnen und Schützen!


Der Vorstand des Schiessvereins Langeoog e. V. lädt alle Mitglieder am Mittwoch, den 08.02.2012 um 19.30 Uhr zur Jahreshauptversammlung 2012 im Schiesstand an der Willrath-Dreesen-Straße 41 ein.

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
3. Bericht des Vorstandes
4. Bericht des Kassenwartes
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Wahlen des ersten und zweiten Vorsitzenden, des Kassenwartes / Vertreters, des Schriftführers / Vertreters, des Bahn – und Schießwartes und des Jugendwartes
8. Benennung zweier Kassenprüfer
9. Verschiedenes
10. Gemütliches Beisammensein

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und verbleiben

mit sportlichem Gruß

Johann Bünting
1. Vorsitzender
Waffensachkunde
Es ist wieder so weit. Ein Lehrgang zur Waffensachkunde ist in Planung. Der Termin steht noch nicht fest. Interessierte melden sich bitte beim 1. Vorsitzenden Johann Bünting.
Neue Ausweise
Liebe Vereinsmitglieder!

Es gibt etwas Neues. Der Schiessverein ist in der Lage Vereinsausweise auszugeben. Interessierte können sich bei Wilfried Schlichting melden. Es wird ein aktuelles Passbild benötigt.
Jubiläumsfest
40 Jahre Schießverein Langeoog.

Am 13. und 14. August 2011 auf dem Festplatz gegenüber vom Vereinsheim an der Willrath-Dreesen-Str. wird gefeiert.

Der zeitliche Ablauf ist wie folgt:

Samstag, 13.08.2011

13.00 Uhr Festumzug vom Bahnhof zum Festplatz
15.00 Uhr Begrüßung
20.00 Uhr Tanz im Festzelt


Sonntag, 14.08.2011

11.00 Frühschoppen, Klön, Unterhaltung

Alle sind herzlich eingeladen.
Jubiläumsfeier am 12.02.2011
Über dreißig Mitglieder des Schießverein Langeoog haben im Vereinsheim an der Willrath-Dreesen-Str.
das 40 Jährige Jubiläum des Vereins gefeiert. Zur Einstimmung wurde auf eine Jahresscheibe geschossen.
Ronja Richter war die Glücksfee bei der Auswertung und so wurde Rainer Adelmund Sieger 2011.
Danach gab es im toll geschmückten Luftgewehrstand Grünkohl mit Pinkel. Nach dem Essen wurde in geselliger Runde bis zum frühen morgen das Jubiläum gefeiert. Besonderer Dank an den Festausschuss
für den schönen Abend.
Jubiläumsfeier zum 40 - jährigen bestehen
Fachkundelehrgang für Verwendung von Schwarzpulver
An alle Mitglieder,
Sportschützen,
Jäger und
Interessierte!!!

Der Schießverein Langeoog e. V. wird am 21.05. und 22.05.2011 einen Fachkundelehrgang für den Erwerb und die Verwendung für Schwarzpulver nach dem § 27 des Sprengstoffgesetzes durchführen.

Darum überprüft bitte alle Eure Unterlagen, ob diese nicht schon veraltet sind!

Über eine große Teilnehmerzahl an dieser Fortbildung würden wir uns freuen, da der Lehrgang dann eventuell sogar auf Langeoog stattfinden könnte!

Bei Interesse meldet Euch bitte bei:

Johann Bünting Tel. 04972-990438

Wilfried Schlichting Tel. 04972-6332


Darüber hinaus würden wir uns über einen regen Besuch des Vereinsheims freuen!

Kommt doch mal vorbei und schaut, was es Neues gibt!
Nordseemaler im Schießverein
Die Firma Norma, hat am Dienstag ihren König ausgeschossen. Zur Überraschung aller gewann
die einzige Frau im Team. Königin Hilke wird für ein Jahr die Regentschaft übernehmen.
Nach einem kleinem Umtrunk klang der Abend zu schnell aus.
Pfingstpreisschießen
Am Pfingstsonntag hatte der Schießverein zum Preisschießen für Gäste und Insulaner eingeladen. Leider war die Resonanz gering. Die teilnehmenden Schützen konnten also in aller Ruhe schießen.

In der Klasse KK 50 m aufgelegt gab es folgende Ergebnisse:

1. Wilfried Schlichting 44
2. Johann Bünting 43
3. Martin Willenberg 40
4. Uwe Ostermann 40
5. Regina Willenberg 38
6. Andreas Asbrocck 38
7. Bernd Wall 37
8. Heiko Ulrich 34
9. Evelin Mix
10. Jan Heinbockel 30
11. Silvia Harms 28
12. Barbara Strahler 24
13. Koreen Keßler 23
14. Marina Wübbenhorst 16
15. Dini Bünting 10
16. Roland Keßler 5
17. Matthias Richter 0
17. Rainer Strahler 0


Beim Lasergewehr gab es folgende Ergebnisse:

1. Annabell Hansmeier 11 Jahre
2. Mattis Knieling 10 Jahre
3. Patrik Harms 11 Jahre
4. Ronja Richter 6 Jahre
5. Jessica Mohr 11 Jahre
Pfingstpreisschießen 2010
Jahreshaupversammlung des Schießvereins am 13.11.2009
Liebe Schützinnen und Schützen!

Der Vorstand des Schießvereins Langeoog e. V. lädt alle Mitglieder am Freitag, den 13.11.2009, um 19:00 Uhr zur Jahreshauptversammlung 2009 am Schießstand an der Willrath-Dreesen-Str. 41 ein.

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

1. Begrüßung
2. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
3. Bericht des Vorstandes
4. Bericht des Kassenwartes
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Wahlen des ersten und zweiten Vorsitzenden, des Kassenwartes und des Bahn-und Schießwartes und des Jugendwartes.
8. Benennung zweier Kassenprüfer
9. Verschiedenes
10. Gemütliches Beisammensein

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und verbleiben

mit sportlichem Gruß

Johann Bünting

1. Vorsitzender
Die Idee
Die RK Eversmeer und der Schießverein Langeeog treffen sich abwechselnd zum Wettbewerb. Dieses Jahr war das Treffen am 6.7.8. November auf Langeoog. Die Ankunft am Freitag Abend begann mit der Begrüßung am Bahnhof und dem Bezug der Unterkünfte.

Danach kam für einige schon der erste Härtetest mit gemeinsamem Abendessen und gemütlichem Beisammensein am Schießstand.

Ganz viele Fotos sind unter dem nachfolgendem Link zu sehen.
RK Eversmeer gegen Schießverein 2009
Der Wettkampftag
Am Samstag den 7.11.2009 wurde wieder um den Wanderpokal gekämpft.

Nach dem Frühstück ging es los mit dem Schießen. Die Männer haben mit dem KK auf 50 m geschossen. Die Frauen mit dem Luftgewehr auf 10 m.

Nach dem Mittagessen wurde gebosselt. Hier traten die Männer und Frauen getrennt gegeneinander an.

Nach dem Bosseln gab es Kaffe, Tee und Kuchen. Anschließend das Überaschungsspiel. Angeln. Geschicklichkeit war gefragt. Ein Bleigewicht an einer Schnur musste mit einer Angel ins Ziel gebracht werden. Bei drei Versuchen waren 150 Punte erreichbar. Das ist keinem gelungen. Also nicht ganz so einfach.

Ganz viele Fotos sind unter dem nachfolgenden Link zu sehen.
RK Eversmeer gegen Schießverein 2009
Die Ergebnisse
Nach der Überaschungsdisziplin gab es lecker Abendessen mit Grünkohl, Kasseler, Pinkelwurst und Kartoffeln. Hierbei darf der Koch nicht vergessen werden. Das war Reiner Adelmund vom Jugendheim Lemgo. Dieses Essen war ein Riesenerfolg. Zum Mittagessen gab es schon eine klasse Erbsensuppe, die von dem Grünkohl noch übertroffen wurde.

Anschließend wurde gefeiert mit abschließender Siegerehrung.

Die Ergebnisse:

Schießen: Langeoog : Eversmeer 1 : 0
Boßeln: Langeoog : Eversmeer 1 : 1
Angeln: Langeoog : Eversmeer 0 : 1

Das ergibt im Ergebnis 2 : 2 Unentschieden.
RK Eversmeer gegen Schießverein 2009
Das Stechen
Um einen Sieger zu ermitteln wurde ein Stechen mit dem Lurftgewehr durchgeführt. Hier gab der Schuss von Luise Folkerts den Ausschlag. Angetreten waren die besten Schützen von Langeoog und Eversmeer: Johann Flick (Eversmeer), Martin Willenberg (Langeoog), Helga Manninga (Eversmeer), und Luise Folkerts (Langeoog).

Während die Männer im Stechen gleiche Ergebnisse erzielten, hatte Luise Folkerts mit 8 Ringen das klar bessere Ergebnis gegenüber Helga Manninga mit 6 Ringen.

Bestleistungen:

KK:

Johann Flick 45 Ringe
Martin Willenberg 45 Ringe

Luftgewehr:

Helga Manninga 47 Ringe

Kohlkönige wurden Waltraud Flick und Heiko Janssen.

Das Stechen hat als Sieger Langeoog ermittelt. Herzlichen Glückwunsch. Nächstes Jahr wird der Pokal in Eversmeer verteidigt.
RK Eversmeer gegen Schießverein 2009
Abschluss
Am Abschlusstag, dem Sonntag klang das Wochenende nach gemeinsamem Frühstück und Mittagessen gemütlich aus.

Herzlicher Dank sei noch mal an alle Helfer und Sponsoren gerichtet.

Sachspenden kamen von Willi Bollenberg (kostenlose Leihfahrräder), Luise Folkerts (ein Karton eisgekühlter Fürst Bismark), OWD Jörg Janssen (Düt un dat), Werner Franz (Sekt).
RK Eversmeer gegen Schießverein 2009
Treffen mit der Reservistenkameradschaft Eversmeer
Am kommendem Wochenende treffen sich die Mitglieder des Langeooger Schießvereins mit der Reservistenkameradschaft Eversmeer. Durchweg gemütlich wird es zugehen, nebenbei wird ein Dreikampf ausgetragen, bei dem ein Wanderpokal ziemlich regelmäßig zwischen Langeoog und Eversmeer hin und her wandert.

Hier der Ablauf:

Freitag: 06.11.09 Empfang am Bahnhof und Begleitung zu Unterkunft, danach gemütliches Beisammensein.

Samstag: 07.11.09 08:30 Uhr Frühstück beim Schießstand. Anschließend beginnt der Dreikampf. 1. Schießen: KK, Luftgewehr und ???
2. Boßeln, anschließend Kaffe und Kuchen am Schießstand.
3. Überraschungsdisziplin!

Danach Siegerehrung mit gemütlichem Beisammensein!

Sonntag: 08.11.09 ab 9:30 Uhr Frühstück beim Schießstand, danach Frühschoppen. Mittagessen.
Osterpreisschiessen
Der Schiessverein lädt wieder zum Preisschiessen ein. Termin ist der 11.04.2009. Von 15:00 - 18:00 wird an der Willrath-Dreesen-Str. um die besten Ergebnisse geschossen.

Die Frage, ob nach dem letzten Vorfall in Winnenden ein Preisschiessen stattfinden muss, ist berechtigt. Aber, wir sind ein Schiessverein. Unser Vereinsleben hat mit dem Schießsport zu tun und für etliche Vereinsmitglieder rückt der wegen der ganzen Organisation an den Rand. Wieder wurde viel an der Substanz unseres Vereins getan. Abnahme der Schiessanlage, Modernisierung von Eingang und Toiletten. Austausch diverser Türen, Erweiterung des Bogenstandes.

Weil es immer weitergeht, darum ist auch wieder ein Preisschiessen. Mit dem Revolver schiessen wir nicht. Der passte grade gut auf das Bild. Auf 50 m wird wieder KK geschossen. Für Kinder und Jugendliche wird Luft - und Lasergewehr geschossen.
Schiessverein wird renoviert
Der Sanitärbereich im Schiessverein wird zur Zeit in Eigenleistung renoviert. Damen - und Herrentoilette werden runderneuert. Unter den verlinkten Fotos sind noch einige Impressionen der arbeitenden Bevölkerung und ihre Ergebnisse.
Erneuerung der Toiletten
Sponsor des Monats
Jahreshauptversammlung 1. November 2008
Am 1.11. haben sich die Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung getroffen. Zum Tagesordnungspunkt Verschiedenes wurden auch einige Geschenke für treue Dienste Verteilt.

Nach der Versammlung wurde zum gemütlichen Teil übergegangen.
Sponsor des Monats
Jahreshauptversammlung 2008
Preisschiessen im Oktober
Am 8.10.2008 wurde wieder ein Preisschiessen veranstaltet. Gewählt wurde diesmal der Mittwoch. Gäste und Insulaner hatte mal wieder ihren Spaß. Hier die Ergebnisse:

Die Besucher der Website werden darauf hingewiesen, das immer noch was geht. Es wurde ein Link zur vervollständigten Fotogalerie am Ende des Artikels hinzugefügt.

Lasergewehr:

1. Nils Wettstein 5 Treffer
2. Gina Dollmann 5 Treffer
3. Hannah Westerkam 5 Treffer

Luftgewehr:

1. Jan Wettstein 48 Ringe
2. Malin Caspary 44 Ringe
3. Fabian Oltmanns 41 Ringe
4. David Schwier 41 Ringe
5. Melanie Rensing 39 Ringe

Kleinkaliber:

1. Martin Willenberg 44 Ringe
2. Elke Rensing 41 Ringe
3. Viola Freimuth 40 Ringe
4. Wilfried Schlichting 39 Ringe
5. Bodo Schlüter 37 Ringe
6. Michael Meyer 36 Ringe
7. Claudia Süß 35 Ringe
8. Regina Willenberg 34 Ringe
9. Heinz-Peter Röhrig 34 Ringe
10. Andreas Rensing 34 Ringe
11. Meike Röhrig 32 Ringe
12. Willi Bollenberg 32 Ringe
13. Hans-Jürgen Rensing 30 Ringe
14. Henrik Göbel 29 Ringe
15. Lea Drolshagen 29 Ringe
16. Sascha Vukovic 28 Ringe
17. Norbert Schultz 21 Ringe
18. Jan Preusker 18 Ringe


Ein herzlicher Dank geht noch an unsere Fotografin, Claudia und alle, die sich so wunderschön haben ablichten lassen.
Preisschiessen im Oktober 2008
Sponsor des Monats
Kreispokalschießen der Reservisten
Eine Abordnung der Reservistenkameradschaft Langeoog, bestehend aus
Arndt Peters, Detlev( Ocky ) Schrage, Johann Bünting, Ingo Ehwald, Frederik König
und einem Gastschützen vom Schießverein Langeoog Monika Ehwald

waren am Wochenende von der Bundeswehr zum jährlichen Kreispokalschießen (ehem. Fehncupschießen) nach Brockzetel in die St.Sch.Anlage eingeladen.

Am Wettkampf waren 17 Mannschaften zu 4 Teilnehmern beteiligt wobei die Disziplinen Dienstpistole P8 und
das Sturmgewehr G 36 geschossen wurden.
Die Wertungen wurden in den Disziplinen getrennt und als Doppeldisziplin vorgenommen.

In der Einzelwertung Dienstpistole P8 erziehlten wir 3 Platzierungen unter den ersten 10

2. Platz Arndt Peters
4. Platz Monika Ehwald
7. Platz Ingo Ehwald

was bei der Teilnehmerzahl von 68 Teilnehmern ein super Ergebniss ist.

In der Mannschaftswertung Dienstpistole P8 konnte die RK Langeoog sogar aufs Treppchen steigen und mit dem erziehlten
3. Platz hoch zufrieden sein.

Bogenschiessen
Alle jugendlichen Insulaner bis zum vollendeten 15. Lebensjahr können bei Detlev Schrage kostenfrei mit dem Bogen schiessen. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Termine sind Mittwoch ab 18:00 und Sonntag ab 15:00, oder nach Absprache. Detlev Schrage kann auch direkt unter 0160-8304354 angerufen werden.
Neues Tor gestiftet von Getränkevertrieb Franz
Unserem Getränkelieferanten ein herzliches Dankeschön. Es gibt immer viel zu Tun. In der Torfrage konnte dem Schiessverein entscheidend weiter geholfen werden.
Sponsor des Monats
E-Mail Adressen der Vereinsmitglieder
Hier noch einmal die Bitte an alle Vereinsmitglieder; bitte schickt dem Schießverein eine E-Mail. Damit möchte ich die Funktion testen. Im Notfall kann dann auch mal allen Vereinsmitgliedern, die ihren E-Mail Adresse weitergegeben haben schnell und einfach eine Nachricht zugeschickt werden.
Das kann über die Rubrik Kontakt oder noch besser über das Kontaktformular gemacht werden. In der Vergangenheit hat das Kontktformular leider nicht funktioniert. Dieser Fehler wurde jetzt beseitigt. Leider habe ich diese Fehlfunktion ein Jahr lang nicht bemerkt. Wer also eine Nachricht über das Kontaktformular abgesetzt hat, wurde in der Vergangenheit enttäuscht. Bitte versucht es noch mal.
Kontakt
Sponsor des Monats
Preisschiessen im August
Zum Preisschiessen im August hatte der Schiessverein leider eine Minuskulisse. Insgesamt haben 12 Schützen am KK-Schiessen teilgenommen. Luft-und Lasergewehr fand gar nicht statt. Grund mag das gute Wetter am Sonntag gewesen sein. Die anwesenden Vereinsmitglieder haben sich den Spass nicht nehmem lassen und selber ihr Können ausprobiert. Unter den Schützen waren auch drei Gäste, die es dann nicht auf das Treppchen geschafft haben.

Ergebnisliste:

Männer:

1. Detlev Schrage 42
2. Johann Bünting 41
3. Bernd Wall 40
4. Martin Willenberg 39
5. Ingo Ehwald 37
6. Matthias Richter 36
7. Markus Becker 28 1. Serie
8. Alex Diederich 28 4. Serie
9. Martin Obst 16

Frauen:

1. Regina Willenberg 33
2. Monika Ehwald 21
3. Petra Kruse 15

Spass war trotzem vorhanden. Danke an alle Teilnehmer. Geplant ist das nächste Schiessen in den Herbstferien, diesmal an einem Mittwoch. Einige Bilder sind unter dem Link zu finden. Einfach klicken.
Sponsor des Monats
Preisschiessen im August
Preisschiessen im Juli
Am 6.7.2008 wurde wieder um Preise geschossen. Das Schiessen wurde wieder angeboten für Erwachsene und Jugendliche. Die Erwachsenen haben KK auf die 50 m geschossen und die Jugendlichen konnten je nach Alter Lasergewehr oder Luftgewehr schiessen.

Das Lasergewehrschiessen konnte Patrick Müller mit vier Treffern für sich entscheiden. Den zweiten Platz erreichte Peer Schrimpf mit drei Treffern. Der dritte Platz ging an Hannah Westerkamp, die gegen Timo Grell das Stechen gewann.

Das Luftgewehrschiessen gewann Chantal Würz mit 48 Ringen. Zweiter wurde Armin Schrimpf mit 47 Ringen. Den dritten Platz belegt Tobe Ennen mit 46 Ringen.

Das KK-Schiessen wurde von Bernhard Wellerdiek mit 45 Ringen gewonnen. Der zweite Platz wurde von Christian Hungerhoff mit 42 Ringen belegt. Der dritte Platz wurde mit der gleichen Anzahl an Ringen von Dorothee Schrimpf belegt. Der zweite Platz wurde von Christian Hungerhoff belegt, weil seine weiteren Ergebnisse besser waren, als die von Dorothee Schrimpf.

Die Jugendlichen haben Pokale gewonnen, die Erwachsenen Sachpreise. Der Hauptpreis war ein schickes Damenfahrrad.

Jede Menge Fotos gibt es wieder unter dem Link anzuschauen.
Preisschiessen im Juli 2008
Sponsor des Monats
20-jähriges Jubiläum der Reservistenkameradschaft Langeoog
Am 12.04.2008 wurde das 20-jährige Bestehen der Reservistenkameradschaft begangen. Mit anwesend waren Delegationen der Reservistenkameradschaften aus Emden und Eversmeer. Die geladenen Gäste der Insel Langeoog in Person des Bürgermeisters Hans Jansen, des Kurdirektors Peter Wettstein, des Schantychores mit seinem Vorsitzenden Raimund Buss, der Freiwilligen Feuerwehr mit seinem Hauptmann Olaf Sommer und nicht zu vergessen als Vertreter der Polizei Wilfried Schlichting liessen sich die Gratulation nicht nehmen. Die Feierlichkeiten gingen bis in die späten Abendstunden.

Zum Gelingen der Veranstaltung hat auch die Unterstützung der Sponsoren Bernd Spies und Hans-Helmut Wilken beigetragen. Allen Unterstützern hiermit einen herzlichen Dank.

Viele Fotos sind unter dem Link zu finden.
Sponsor des Monats
Jubiläum der Reservistenkameradschaft
Ergebnisse vom Osterpreisschiessen 2008
Und hier kommen die Ergebnisse vom Osterpreisschiessen. Lasergewehrschiessen der Kinder
1. Dan Bullwinkel mit fünf Treffern. 2. Platz Vanessa Volkmann mit drei Treffern. Der dritte Platz wurde nicht vergeben, weil alle anderen Kinder das selbe Schiessergebnis erreicht hatten.

Um zu dem zahlreichen Fotos zu kommen klicken Sie bitte auf den folgenden Link.
Osterpreisschiessen 2008
Sponsor des Monats
Luftgewehrschiessen der Jugendlichen
Das Luftgewehrschiessen konnte Mathias Wolf mit 49 Ringen für sich entscheiden. Platz 2 erreichte Moritz Müller mit 49 Ringen in der 1. Serie. Platz 3 ging an Gerhard Rempe mit 48 Ringen in der 2. Serie.

1. Mathias Wolf 49
2. Moritz Müller 48 in der 1. Serie
3. Gerhard Rempe 48 in der 2. Serie
4. Thor Peterson 48 in der 5. Serie
5. Lukas Wickemeier 47 in der 1. Serie
6. Henry Bullwinkel 47 in der 2. Serie
7. Susanne Rempe 47 in der 3. Serie
8. Nils Bublitz 38
Osterpreisschiessen 2008
Sponsor des Monats
Ergebnisse beim KK-Schiessen
Die Preisvergabe beim KK-Schiessen richtete sich nicht nach der Platzierung, sondern danach, wer bei der Siegerehrung anwesend war. Hart getroffen hat es dabei Karl-Heinz Ochtrop, der kurz nach der Siegerehrung in der Schiessanlage eintraf. Hier noch einmal einen herzlichen Glückwunsch an Karl-Heinz Ochtrop für seinen sportlichen Erfolg.

Und hier die Gewinner des Osterpreisschiessens 2008:

1. Wilfried Schlichting 46
2. Alwin Eckart 45
3. Bernd Wall 42

In der abschließenden Ergebnisliste können sich alle Teilnehmer wiederfinden:

1. Wilfried Schlichting 46 Serie 4
2. André Schmitz 46 Serie 6
3. Alwin Eckart 45 Serie 2
3. Karl-Heinz Ochtrop 45 Serie 2
5. Marion Rempe 42 Serie 1
6. Bernd Wall 42 Serie 2
7. Björn Bräutigam 41 Serie 2
8. Johann Bünting 41 Serie 4
9. Helmut Schmitz 40 Serie 5
10. Jochen Willmes 38 Serie 1
11. Detlev Schrage 37 Serie 1
12. Gerd Krämer 37 Serie 2
13. Jan Hopfenmüller 37 Serie 4
14. Karl Wickemeier 36 Serie 2
15. Rita Schliching 34 Serie 2
16. Daniela Peters 34 Serie 3
17. Marco Bullwinkel 33 Serie 1
18. Uwe Ostermann 32 Serie 1
18. Gerhard Rempe sen. 32 Serie 1
20. Helmut Fengels 30 Serie 1
21. Dirk Meißner 30 Serie 3
22. Hans-Jürgen Wolf 29 Serie 2
22. Ingo Schmiedeknecht 29 Serie 2
24. Karsten Garbe 28 Serie 2
25. Doreen Kessler 26 Serie 1
26. Torsten Heyen 25 Serie 1
27. Jürgen Spaltmann 21 Serie 1
28. Theo Peters 17 Serie 2
29. Jörn Schroeder 16 Serie 1
30. Uta Meinhold 15 Serie 1
31. Birgit Meißner 15 Serie 2
32. Torben Schmiedeknecht 14 Serie 1
33. Sandra Meißner 13 Serie 1
34. Roswitha Stahl 12 Serie 1
35. Sabine Schlag 11 Serie 2
36. Helga Spaltmann 0
36. Dini Bünting 0
36. Maren Schmiedeknecht 0
36. Wendy Ajas 0
Osterpreisschiessen 2008
Sponsor des Monats
So sieht ein Sieger aus
Hier nehmen wir noch einmal Bezug auf das Karnevalspreisschiessen. Gewonnen hatte Ingo Ehwald und Preis war ein Fernseher, der gestiftet wurde von Firma Herbert Richter. Die Grösse des Preises hat uns so beeindruckt, das wir den Preis noch mal veröffentlichen wollten.

Bitte klicken Sie auf den Link um zum Sponsor des Monats zu kommen.
Sponsor des Monats
Bogenschiessen der Frauen aus Bad Meinberg
Am 01. 03. 2008 hat eine Gruppe Frauen, die im Jugendheim Lemgo übernachtet, mit dem Bogen geschossen. So erfahren die Damen mit der Schusswaffe waren, für die meisten war das Schiessen mit dem Bogen das erste Mal. Auf Langeoog machte sich der Orkan Emma mit starkem Wind bemerkbar. Zum Glück hat es nicht geregnet. Es kommte also geschossen werden. Unterwiesen von Detlef (Ocki) Schrage hat es allen Spass gemacht.
Fotos vom Bogenschiessen der Frauen aus Bad Meinberg
Sponsor des Monats
Karnevalspreisschiessen
Das erste Preisschiessen des Schiessverein Langeoog e.V. von 1971 mit dem ersten großen Highlight des Jahres, einem Flachbildfernseher gestiftet von der Firma : Elektro Walter Richter Langeoog ist gelaufen.

Bei sehr guter Beteiligung von Insulanern und Gästen konnten 8 Teilnehmer tolle Preise mit nach Hause nehmen.

Bei den Erwachsenen haben gewonnen:

1. Ingo Ehwald 45 Ringe Flachbildfernseher der Firma W. Richter
2. Stefan Caspers aus Mönchengladbach 44 Ringe Damenfahrrad
3. Johann Bünting 43 Ringe Vereinsarmbanduhr
4. Luise Folkerts 42 Ringe 1 Pizza nach Wahl Pizzeria Piccolo
4. Bernd Wall 42 Ringe 1 Pizza nach Wahl Pizzeria Piccolo 5. Matthias Richter 41 Ringe Adressrondell 6. Viola Freimuth 40 Ringe 6. Sabrina Caspers aus Mönchengladbach 40 Ringe


Bei den Kindern war die Beteiligung wegen der Ferien leider nicht so groß, hier konnten deshalb nur 2 Preise in der Disziplin Lasergewehr unter 12 Jahre vergeben werden:

1. Vanessa Volkmann 3 Treffer 1 Mobiltelefon
2. Louisa Caspers aus Mönchengladbach 1 Treffer 1 Pizza nach Wahl Pizzeria Piccolo

Das nächste Highligt ist schon in Planung :
Das Osterpreisschiessen am Ostersamstag und Ostersonntag jeweils 15 - 18 Uhr

1. Preis 1 Damenfahrrad
Sponsor des Monats
Insulaner unner sück, Preisschiessen der Inseln.
Am 22.02. wurde anlässlich des Inseltreffens Auch ein Preisschiessen der Inseln durchgeführt. Ob alle Inseln letztendlich vertreten waren konnte nicht ermittelt werden. Der Gastgeber, der Langeooger Schiessverein hat nicht mitgeschossen.

Am Besten geschossen hat Volker Hein von Spiekeroog mit 37 Ringen. Den zweiten Platz hat Holger Rosenboom mit 35 Ringen belegt, Platz 3 ging an Hans - Dieter Wessels mit 34 Ringen, beide von der Insel Norderney. Die Siegerehrung fand im Haus der Insel statt und wurde von unseren Vorsitzenden Johann Bünting und Stephan (Hombre) Volkmann vorgenommen. Der ansehliche Pokal wurde von der Volksbank Esens - Holtriem und dem Schiessverein gestiftet.
Sponsor des Monats
Der Vorstand wurde bei der Jahreshauptversammlung neu gewählt
Bei guter Beteiligung fand am Samstag, 9. Februar 2008 die Jahreshauptversammlung des Schiessvereins im Vereinsheim Willrath- Dreesen-Str. statt.
Nach der Begrüßung und der Feststellung der Beschlussfähigkeit durch den 1.Vositzenden Johann Bünting erfolgte der Jahresbericht über die Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres, der komm. Kassenwart Ingo Ehwald erläuterte die positive finanzielle Entwicklung des Vereins. Nach dem guten Bericht des Kassenprüfers konnte der gesamte Vorstand entlastet werden.
Nach kurzer Diskussion wurde einer Satzungsänderung zur Erlangung der Gemeinnützigkeit zugestimmt.

Bei den darauf folgenden Vorstandswahlen wurden Johann Bünting und Stephan Volkmann als 1. und 2. Vorsitzender im Amt bestätigt, zahlreiche weitere Vorstandsposten wurden neu besetzt:

1. Vorsitzender Johann Bünting
2. Vorsitzender Stephan Volkmann
1. Kassenwart Ingo Ehwald
2. Kassenwart Arndt Peters
Schriftführer Petra Kruse
stellv. Schriftführer Holger Schön
Schieß- + Bahnwart Matthias Richter
stellv. Bahnwart Sascha Vucovic
2.stellv. Bahnwart Frederik König
Jugendwart Detlef Schrage
des Weiteren bleiben die Medienbeauftragten Martin Willenberg und Luise Folkerts weiter im Amt.
Sponsor des Monats
Jahreshauptversammlung
Am 9. Februar führt der Schiessverein Langeoog seine Jahreshauptversammlung durch. Versammlungsort ist er Schießstand an der Willrath - Dreesen - Str. 41. Beginn ist 19:00. Alle Vereinsmitglieder wurden schriftlich mit Tagesordnung eingeladen.
Kranzniederlegung der Reservistenkameradschaft Langeoog vor dem Ehrenmal der Inselkirche
Am Volkstrauertag wurde der gefallenen der Weltkriege gedacht. Nach einem ökumenischen Gottesdienst wurden Kränze der Gemeinde, Feuerwehr und der Reservistenkameradschaft Langeoog auf dem Friedhof der Inselkirche vor dem Ehrenmal niedergelegt.
Vergleichswettkampf zwischen RK Eversmeer und RK Langeoog
Um den Pott ging es. Die Reservistenkameradschaft Langeoog hat die Reservistenkameradschaft Eversmeer zum Gegenbesuch eingeladen. Zur Erinnerung, vor ca. einem Jahr war der Langeooger Schießverein zusammengesetzt aus Mitgliedern des Schießvereins Langeoog und der Reservistenkameradschaft Langeoog untestützt von diversen Familienmitgliedern zum Vergleichsschießen in Eversmeer zu Gast. Bei der ersten Veranstaltung am Festland hatte der Schießverein Langeoog die Nase vorn. Die Trophäe ist als Wanderpokal unterwegs. Die RK Eversmeer durfte schon Mal Hand an den Pokal legen.
Vergleichswettkampf zwischen RK Eversmeer und RK Langeoog
Gemütlichkeit ist die erste Bürgerpflicht
Nachdem die Gäste aus Eversmeer am Freitag angereist waren wurden erst mal praktische Dinge wie Unterbringung und Verpflegung mit gemütlichem Beisammensein in die Tagesordnung aufgenommen.

Am Sonnabend Vormittag wurde es Zeit mit dem KK den ersten Vergleich zu beginnen. Geschossen wurde auf 50 m stehend aufgelegt. Um das Ganze abwechlungsreicher zu gestalten wurden zwei weitere Wettkämpfe ausgetragen. Handgranatenzielwerfen (Bocciakugeln mit und ohne Wasser) und Bosseln.
Bosseln
Vom Handgranatenzielwerfen gibt es aus Sicherheitsgründen keine Fotos. Obwohl das Bosseln nicht ungefährlich war ist es doch gelungen ein Foto zu schießen. Im stets fair geführten Wettkampf gab es dann einen knappen Sieger.
Siegerehrung
Am Ende gab es am Samstag Abend die Siegerehrung. Das Schießen ging klar an die Langeooger. Der erste Platz ging an Matthias Richter mit 42 Ringen. Der zweite Platz wurde von Matthias Arlinghaus mit 40 Ringen belegt.Der dritte Platz ging an Stefan Volkmann mit 39 Ringen. Die besten Ergebnisse der Schützen aus Eversmeer waren Johann Bents mit 35 Ringen, Heiko Janhssen mit 33 Ringen und Hiltrud Wübbenhorst mit 30 Ringen.

Das Handgranatenzielwerfen, das aus Sicherheitsgründen mit farbigen Atrappen durchgeführt wurde, ging knapp an die Mannschaft aus Eversmeer. Auch der Vergleich im Bosseln wurde in der Gesamtabrechnung von Eversmeer mit einem Schuss Unterschied gewonnen (Männer 1:1, Frauen 3:2 für Eversmeer).

Vereinfacht für Alle, nach gründlichen Berechnungen stand es in der Endabrechnung 2:1 für die Reservistenkameradschaft Eversmeer. Der feierlichen Pokalübergabe stand also nichts mehr im Wege.
Matthias gibt einen aus
Überlebende des Vergleichs und der abschließenden Feier berichten auch davon, das Alkohol getrunken wurde. Hier das Beweisfoto. Matthias Arlinghaus hat die Runde von Mattias Richer übernommen, der zur Preisverleiung nicht mehr da war.

Am Sonntag wurde die Reservistenkameradschaft aus Eversmeer nach einem gelungenen Wochenende verabschiedet. Zum Abschluß kann festgehalten werden, der Pott muss zurück auf die Insel. Der Gegenbesuch der Langeooger in Eversmeer ist geplant. Allen Gästen und Organisatoren einen herzlichen Dank. Solche Treffen machen viel Spaß der ohne den Einsatz Aller nicht möglich wäre.
Abschlussferier der Schulabgänger
Es ist geschafft, Hurra. Endlich ist die Schule aus. Alle Schüler der Abschlussklassen haben ihr Klassenziel erreicht. Eine große Freude für Alle. Der Schiessverein Langeoog freut sich, das die Wahl der Abschlussfeier auf ihn gefallen ist. Schüler, Eltern, Lehrer und geladene Gäste haben den Schulabschluss kräftig gefeiert. Ein fröhliches Dankeschön an die Arbeitsbienen des Schiessvereins auf deren Schultern mal wieder die Hauptlast der Organisation lag. Ich denke, sie haben es gerne gemacht.
Eine Feier klappt natürlich nicht ohne die Beteiligten. Die Schüler mussten doch einiges organisieren. Das ganze hat so gut funktioniert, das mir als kritischer Vater nichts zu meckern blieb. Essen? Reichlich, geschmeckt hat es auch. Trinken? Auch reichlich. Ob es zum Schluus jedem geschmeckt hat, na ja. Musik? War auch prima. Für die Eltern natürlich zu wenig Oldies. War aber auch eine Abschlussfete der Schüler. Um es auf den Punkt zu bringen, das war kein Kinderspiel. Der Organisationsanteil der Schüler war hoch. Sogar der Aufräumtag am Samstag gefiel durch rege Beteiligung. Wen man bei der Feier nicht vergessen darf ist Motivationskünstler Bern Wall, seine warmen Worte an die Schüler haben auch zum Gelingen beigetragen.

Der Schiessverein hofft, es hat allen Spass gemacht. Vielleicht sieht man sich ja mal zum Schiessen. Gewehr, Pistole, Revolver oder Bogen.
Nachtrag zum Pfingstpreisschiessen 2007
Der Sieger vom Pfingstpreisschiessen 2007 Johann Bünting, der auch der 1. Vorsitzende vom Schiessverein ist, stiftet seinen Preis wieder dem Schiessverein. Bei passender Gelegenheit kann der Wettkampf um das Fahrrad von neuem beginnen. Mal schauen, wie oft Johann Bünting das Fahrrad gewinnt.
Pfingstpreisschiessen 2007
Das Pfingstpreisschiessen ist zu Ende. Alles Gute geht vorbei. Aber ich als Artikelschreiber dieser Internetseite und Munitionsverkäufer muss sagen, mir persönlich hat es Riesenspass gemacht. Die meisten Schützen waren guter Stimmung und werden bei Gelegenheit wiederkommen. Wer meint, dass die Gewehre nicht genau geschossen haben sollte bedenken, dass doch viele gute Schiessergebnisse erzielt wurden, auch und vor allem von Gästen. Das unser erster Vorsitzender Johann Bünting den 1. Platz mit 47 Ringen belegt hat, da muss ich sagen, das war "Pech".
Nun kommen wir zu den Danksagungen. Wir bedanken uns bei unseren gerngesehenen Spendern. Das sind: Pizzeria Piccolo, Firma Richter, Fokko Gerdes, Ullis Kiosk, Eiscafé Venezia, Vereinskameradin Luise Folkerts, Vereinskamerad Ralf Robert Reitemeier (Bike Corner). Den 1. Preis, das Fahrrad hat unser Vereinskamerad Willi Bollenberg besorgt.
Danke auch an alle Insulaner und Gäste, die durch ihre Teilnahme das Preisschiessen zu einer gelungenen Sache haben werden lassen.
Jede Menge Fotos könne angeschaut werden, wenn man auf die Rubrik Fotos klickt.
Pfingstpreisschiessen 2007
Pfingstpreisschiessen 2007 Ergebnisliste
Ergebnisliste vom Pfingstpreisschiessen 26.05.2007 und 27.05.2007

KK 50 m stehend aufgelegt

1. 47 Johann Bünting
2. 46 Reimund Keysberg (Gewinner 2006)
3. 45 Frederik König
4. 44 Detlef (Ocki) Schrage
5. 44 Ulrich Tenzer
6. 43 Andreas Lüft
7. 43 Martin Willenberg
8. 43 Luise Folkerts
9. 42 Ingo Ehwald
10. 41 Christine Kreuzberger
11. 40 Martin Wirdemann
12. 40 Robbi Siegmund
13. 40 Dr. Margit Kollenda
14. 40 Frank König
15. 39 Dorothea Charchulla
16. 39 Jan Hein bockel
17. 38 Jochen Meents
18. 38 Bernd Wall
19. 36 Manfred Kube
20. 36 Günter Wettstein
21. 35 Ferdinand Bayer
22. 35 Walter Lüft
23. 34 Lothar Dieterich
24. 33 Michael Laubig
25. 32 Ehrhard Hamann
26. 32 Monika Ehwald
27. 30 Edeltraut Lüft
28. 30 Reinmar Hagner
29. 30 Norbert Margan
30. 30 Jürgen Krämer
31. 28 Norbert Alex
32. 27 Heinz von der Bank
33. 26 Rita Dieterich
34. 25 Thomas Liesen
35. 25 Stephanie Krämer
36. 23 Hans – Günther Kollenda (82 Jahre!!!)
37. 23 Hartmut Bockelmann
38. 21 Walter Furth
39. 20 Johannes Pape
40. 18 Melanie Seel
41 14 Peter Boucher
42 4 Dirk Baldes
43 0 Rita Ahlers


Luftgewehr Kinder ab 12 Jahre 10 m stehend aufgelegt

1. 35 Hannah Bayer
2. 30 Moritz Bayer
3. 25 Thor Peterson
4. 16 Stefan Wolters



Lasergewehr Kinder bis 11 Jahre 10 m stehend aufgelegt.

1. 4x Nils Wettstein
2. 3x Phillip Junghold
3. 2x Falco Enneke
4. 1x Fabian Wolters
Ergebnisliste vom Osterpreisschiessen 2007
Ergebnisse vom Osterpreisschiessen 2007:

Etwas verspätet kommen hier die Ergebnislisten vom Osterpreisschiessen. Der Sieger beim KK – Schiessen bekam ein Fahrrad. Beim Luftgewehr – Schiessen gab es ein Handy zu gewinnen und die Gewinnerin beim Lasergewehrschiessen durfte einen schicken Rucksack mit Stofftier mit nach Hause nehmen.

KK .22 lfb stehend aufgelegt auf 50 m.


1. 47 Ringe Alfons Ohlmeier
2. 45 Ringe Dirk Weidmann
3. 45 Ringe Bernd Wall
4. 44 Ringe Johann Bünting
5. 43 Ringe Luise Flade
6. 41 Ringe Helmut Schmitz
7. 41 Ringe Hartwig Jäde
8. 39 Ringe Horst Kiogler
9. 39 Ringe Florian Lang
10. 38 Ringe Udo Wittenberg
11. 38 Ringe Detlev Schrage
12. 38 Ringe Freddy König
13. 38 Ringe Oliver Weinhauer
14. 38 Ringe Matthias Arlinghaus
15. 37 Ringe Jens Kraas
16. 36 Ringe Marco Bullwinkel
17. 36 Ringe Werner van Ellen
18. 36 Ringe Dirk Garthoff
19. 36 Ringe Luise Folkerts
20. 36 Ringe Helmut Flade
21. 34 Ringe Alexander Nuske
22. 34 Ringe Klaus Gladischefski
23. 34 Ringe Dirk Boemke
24. 33 Ringe Uwe Wördemann
25. 33 Ringe Kerstin Gladischefski
26. 33 Ringe Hartmut Weeke
27. 33 Ringe Sara Börgmann
28. 31 Ringe Burkhard Scheere
28. 31 Ringe Karin Pörtner
28. 31 Ringe Herbert Struckmeier
28. 31 Ringe Diane van Ellen
32. 30 Ringe Herbert Lühmann
32. 30 Ringe Melanie Marjenau
34. 30 Ringe Tobias Hahn
35. 30 Ringe Jörg Rösler
36. 29 Ringe Frank Henkel
37. 28 Ringe Robin Siegmund
37. 28 Ringe Uta Alfes
39. 26 Ringe Katrin Caspary
40. 18 Ringe Elke Weeke
41. 17 Ringe Jasmin Abel
42. 9 Ringe Ernst Loderhose
43. 6 Ringe Beatrix Lische


Luftgewehr stehend aufgelegt 10 m.

1. 41 Ringe Carolin Weidmann
2. 41 Ringe Lukas Stepp
3. 40 Ringe Axel Ginsbeg
4. 40 Ringe Ole Pörtner
5. 38 Ringe Janne Pörtner
6. 36 Ringe Jan Wettstein
7. 32 Ringe Malin Caspari
7. 32 Ringe Marius Pinkert
9. 27 Ringe Lukas Magnin
9. 27 Ringe Thor Peterson
11. 24 Ringe Benjamin Günther
12. 20 Ringe Jan Stepp
12. 20 Ringe Bastian Günther
12. 20 Ringe Isabell Becker
15. 19 Ringe Anna Struckmann
16. 12 Ringe Jonas Loderhose
17. 4 Ringe Sharon Kilgie




Lasergewehr stehen aufgelegt 10 m.


1. im Stechen Maria Becker
2. im Stechen Felix Gladischefski
2. im Stechen Felix Krause
2. im Stechen Vanessa Weinhauer
3. im Stechen Dan Bullwinkel
3. im Stechen Victor Scheere
4. im Stechen Nils Wettstein
8. 4 Treffer Alexander Scheere
8. 4 Treffer Lasse Kolb
10. 2 Treffer Pascal Weeke
11. 1 Treffer Cedric Roßler
11. 1 Treffer Bastian Loderhose
13. 0 Treffer Vivian Weeke
13. 0 Treffer Johannes Truckmeier
13. 0 Treffer Dorothea Stepp
Osterpreisschiessen 2007